Klimawandel Unterweser
01.08.2016 09:47
Angemeldet als: Nicht angemeldet
Über iDelphi  |  Sitemap  |  Impressum  |  Anmelden
Willkommen
Aktuelles
Abschlusskonferenz
Forschungsprojekt
Ziele und Ausblick
Phasen
Zielgruppen
Workshop-Reihe
Projekte
Kooperationspartner
English summary
Services
Kontakt
Klimawandel Dialog

iDelphi > Forschungsprojekt

Forschungsprojekt

Nach dem 4. Bericht der UNO-Organisation IPCC 2007 ist es nun amtlich – der Klimawandel ist menschengemacht und bereits in vollem Gange. Klimaschutz ist unabdingbar, um die schlimmsten Folgen für das Erdklima abzumildern, aber Anpassungsstrategien an sich verändernde Umwelten sind gleichfalls notwendig.

Das Forschungsprojekt „Klimawandel Unterweser“ untersucht Kommunikationsformen zum Klimawandel. Gemeinsam mit Akteuren aus Tourismus, Stadt- und Regionalplanung sowie der Landwirtschaft werden Methoden und Materialien zur Vermittlung eines Risiko- und Chancenbewusstseins entwickelt, um daraus Handlungsmöglichkeiten zu erlangen.

Die Arbeit mit den drei Akteursgruppen erfolgt über zwei Jahre in Workshops, die aufeinander aufbauen. Mit Hilfe eines aufwendigen Anspracheprozesses wählt die Projektleitung Personen aus, die sich über den gesamten Zeitraum aktiv am Forschungsprozess beteiligen und sich dem Vorhaben verpflichtet fühlen. Die Teilnehmenden werden im Projektverlauf bei der Entwicklung eigener Medien zur Thematisierung des Klimawandels in ihren Zielgruppen unterstützt.

Die subjektiven Theorien der Akteure werden erfasst und mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Klimaforschung zusammengeführt. Es gilt, zielgruppenspezifische Handlungs- und Kommunikationsmittel zu erstellen. Zum Einsatz kommen sozialwissenschaftliche Methoden, die Barrieren überwinden und damit Akzeptanz fördern.

Copyright 2002-2012 ecolo
ecolo - Jakobistr. 20 - D-28195 Bremen - www.ecolo-bremen.de