Klimawandel Unterweser
01.08.2016 09:47
Angemeldet als: Nicht angemeldet
Über iDelphi  |  Sitemap  |  Impressum  |  Anmelden
Willkommen
Aktuelles
Abschlusskonferenz
Forschungsprojekt
Workshop-Reihe
Projekte
MottoTour Klimawandel
Klima-Qualifizierung Touristiker
Leitfaden Klimaanpassung
Wassermanagement
Klimatheater
Ausbildung Landwirtschaft
Kooperationspartner
English summary
Services
Kontakt
Klimawandel Dialog

iDelphi > Projekte > Ausbildung Landwirtschaft

Ausbildung Landwirtschaft

Klimaanpassung – Erlernen durch Erleben
Konzeptionelle Erweiterung der landwirtschaftlichen Grundausbildung

Ziel des Vorhabens ist es, das Thema Anpassung an den Klimawandel als einen festen Lehr- und Lernbestandteil in die landwirtschaftliche Grundausbildung zu integrieren. Zentrale Elemente sind dabei sowohl der Praxisbezug zur Landwirtschaft als auch der regionale Bezug.
 
Aktuell

Lehrmodul für die landwirtschaftliche Ausbildung entstanden
Der Leittext "Klimaanpassung - Erlernen durch Erlernen" ist jetzt verfügbar, 29.06.09

Ausbildertagung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen
BMBF-Projekt „KlimaWandel Unterweser“ stand im Mittelpunkt, 20.11.08

Ziele:

Der Lehrplan des Berufsgrundbildungsjahrs der landwirtschaftlichen Ausbildung soll um die Themen Klimawandel und Anpassung an den Klimawandel erweitert werden. Dies soll möglichst praxisnah mit Exkursionen und außerbetrieblichen Praktika geschehen. Hierfür werden Bildungsmaterialien und Exkursionskonzepte entwickelt, die auch als eigenständige Weiterbildungsmodule verwendet werden können.
Zielgruppen:
  • Auszubildende zum Beruf Landwirt / Landwirtin
  • Ausbilder zum Beruf Landwirt / Landwirtin
  • Verantwortliche im landwirtschaftlichen Aus- und Weiterbildungssektor
Beschreibung:

Da eine komplette Integration der Klimaanpassung in die offizielle Ausbildung nur langfristig erreicht werden kann, wird im vorliegenden Fall eine modulare Vorgehensweise gewählt. Die Umsetzung der konzeptionellen Erweiterung der landwirtschaftlichen Ausbildung erfolgt daher in den folgenden Schritten:
  • Sensibilisierung der Ausbilder und der Funktionsträger in den für landwirtschaftliche Ausbildung zuständige Einrichtungen.
  • Entwicklung eines modellhaften Leittextes „Anpassung an den Klimawandel in der Landwirtschaft“ in Orientierung an den Leittext der LWK-Niedersachsen.
  • Durchführung einer modellhaften Exkursion zu einem landwirtschaftlichen Betrieb.
  • Integration dieser Teilaspekte zu einem Gesamtbildungskonzept, welches dann auch mit den offiziellen Bildungsinstitutionen verantwortlich abgestimmt ist.
Ergebnisse:
  • Sensibilisierungsworkshops für Ausbilder „Anpassung an den Klimawandel in landwirtschaftlichen Betrieben“
  • Themen- und Medienpakete für Ausbilder „Anpassung an den Klimawandel in landwirtschaftlichen Betrieben“ zur Durchführung der Ausbildungseinheiten „Grundlagenwissen zur Diskussion über Klimawandel“ und „Anpassung an den Klimawandel in landwirtschaftlichen Betrieben“
  • Beispielhafter Leittext „Anpassung an den Klimawandel in landwirtschaftlichen Betrieben“
  • Beispielhafte Auszubildenden-Exkursion „Dem Klimawandel auf der Spur: Wie und woran sind Klimaänderungen im landwirtschaftlichen Betriebsalltag zu erkennen?“
  • Handlungsanleitung zur praktischen Organisation und inhaltlichen Durchführung einer Vor-Ort-Exkursion mit Auszubildenden.
Team:

Dieter Helmke; Niedersächsisches Landvolk, Grasberg
Renko Eilts; Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Oldenburg

Ansprechpartner:

Dr. Joachim Nibbe

Copyright 2002-2012 ecolo
ecolo - Jakobistr. 20 - D-28195 Bremen - www.ecolo-bremen.de